FCP Konditionen - Bewerbersuche Neue Mitarbeiter zu interessanten Konditionen!

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FCP Konditionen

FCP Informationen
 

Vermittlungs-Honorare FirstClassPersonal / PersonalBank


Durch die Wahl des Bewerber-Profils bestimmen
Sie die Höhe des Vermittlungshonorars!


A-Profil Bewerber/innen          firstclasspersonal.ch

  • Erstes persönliches Interview mit Bewerber/innen geführt

  • Temperamentsanalyse/Persönlichkeitstest von Bewerber/innen vorhanden

  • Referenzauskünfte werden eingeholt

  • Präsentation der geeigneten Bewerber/innen mit FirstClass-Dossier

  • Endselektion durch den Arbeitgeber

  • Nachfassen Betreff Zufriedenheit bei Auftraggeber und Mitarbeiter nach ca. 1 Monat ab Arbeitsbeginn


Garantieleistung:
Die FirstClassPersonal gewährt 3 Monate Garantie                                              
(1. Mt. 100% / 2. Mt. 60% / 3. Mt. 30% Rückerstattung vom bezahlten Honorar)

Vermittlungs-Honorar *
Gemäss FirstClassPersonal Konditionen



B-Profil  Bewerber/innen          

  • Bewerber durch FirstClassPersonal vorselektioniert und im telefonischen Kontakt. Jedoch noch kein persönliches Interview geführt


Garantieleistung:
Die FirstClassPersonal gewährt 1 Monat Garantie      
(1. Monat   Rückerstattung   50% des Honorars)

Vermittlungs-Honorar *
Gerne informieren wir Sie bei einem persönlichen Gespräch über Ihre Konditionen.



C-Profil  Bewerber/innen          

  • Bewerberaufnahme, Vorselektion nach Angaben/ Unterlagen von Bewerber/innen


Garantieleistung:
Die FirstClassPersonal gewährt keine Garantie

Vermittlungs-Honorar *
Gerne informieren wir Sie bei einem persönlichen Gespräch über Ihre Konditionen.



D-Profil  Bewerber/innen          

  • Praktikanten / Lehrlinge


Vermittlungs-Honorar *
Gerne informieren wir Sie bei einem persönlichen Gespräch über Ihre Konditionen.


Allgemeine Bestimmungen


Diskretionspflicht / Datenschutz
Die Unterlagen unserer Bewerber sind vertraulich zu behandeln und dürfen ohne unser Wissen nicht an Dritte weitergeleitet werden.
Im Sinne des Datenschutzes sind Unterlagen von nicht berücksichtigten Kandidaten an FirstClassPersonal GmbH zu retournieren oder zu vernichten.

Vermittlungshonorar
Tritt ein Bewerber innerhalb von 10 Monaten nach Zustellung der Bewerbungsunterlagen ein Arbeitsverhältnis an, so hat die FirstClassPersonal GmbH Anspruch auf ein Vermittlungshonorar gemäss unseren Konditionen. Sobald der Kunde mit dem Kandidat Kontakt aufnimmt, sind nachstehende Konditionen verbindlich. Der Kunde verpflichtet sich im Weiteren, sobald mündlich oder schriftlich ein Engagement mit dem Kandidat vereinbart wurde, die FirstClassPersonal unverzüglich zu informieren.

Verschiedenes
Kosten für zusätzlich gewünschte Gutachten und Analysen etc. werden separat in Rechnung gestellt.

Haftung
Die Personaldienstleistung der FirstClassPersonal GmbH ist kein Ersatz für die eingehende Prüfung der Kandidaten durch den Kunden.
Für den Abschluss eines Arbeitsvertrages übernimmt der Kunde die volle Verantwortung. Die FirstClassPersonal GmbH kann nicht haftbar gemacht werden.

Bewilligungen und Gerichtsstand
Die FirstClassPersonal GmbH bestätigt im Besitz der Gültigen AVG-Bewilligung zu sein.
Gerichtsstand ist je nach Niederlassung Basel oder St. Gallen.

* Preise exkl. MWSt








 







-








-



-

















-


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü